Susanne Preiss
Suche Menü

Susanne Preiss – Auszeitcoach

Susanne Preiss ist in Deutschland eine der anerkanntesten Trainerinnen für Stressmanagement und arbeitet seit Jahren immer mehr auch europaweit erfolgreich mit Führungskräften aus Top- und Middlemanagement, Politikern, Moderatoren und Selbstständigen zusammen.

Bekannt wurde ihre Arbeit durch die ungewöhnliche Namensgebung, als sie im Jahre 2000 anfing in sogenannten Entschleunigungs-Kursen mit Führungskräften aus ganz Europa ein Programm zum Stressabbau und zur Erholung zu entwickeln.

Die Financial Times titelte bereits im Jahre 2002 „Die Entdeckung der Langsamkeit – Susanne Preiss lehrt Stressgeplagten zu entschleunigen.“ Der Stern machte Susanne Preiss eigene Burnout-Geschichte im Jahr  2004 zur Titelstory unter dem Namen „Entschleunigung im Trend – Die Sehnsucht nach mehr Zeit“. Die Neue Zürcher Zeitung, der STERN, die Rheinische Post, Berliner Morgenpost, Brigitte, Für Sie, FOCUS, die Lübecker Nachrichten, TATLER´s aus England uvm. berichteten schon über den Erfolg ihrer Arbeit und wie sie es schafft Menschen aus allen Berufen alltagstaugliche Instrumente an die Hand zu geben, um mit dem Druck aus Beruf- und Alltagsleben besser umgehen zu können.

Für ein Leben mit mehr Energie.

Diverse Fernsehbeiträge im NDR, ZDF, WDR berichten regelmäßig über die Arbeit als Auszeitcoach, Stressmanagement- und Qi Gong Trainer. Menschen wie Sonia und Willy Bogner, Frauke Ludowig, Willy Astor, uvm suchen bei Ihr in Einzelcoaching nach Wegen, erfolgreich und leistungsfähig zu bleiben.

Zu Ihren Firmenkunden gehören große Namen, wie Procter & Gamble , SGS Germany GmbH, Continental, QVC Deutschland GmbH, Baseler Versicherungen, Hollister Incorporated, Russell Reynolds, Deutsche Telekom, LOREAL, REWE, Hamburger Senat. Sie lassen ihre Führungskräfte und Mitarbeiter bei ihr zur Ruhe kommen.

Sie ist die Europa Repräsentantin des „Chinese Nature Cure Instituts“ von Prof. Dr. Tee Tong Ang aus Singapur. Ihre 2-Tages-Einsteigerkurse mit dem Titel „Unplugged – Das Auszeittraining“ sind wie eine Minikur. Die Teilnehmer lernen in Theorie und Praxis die Instrumente kennen für ein Leben mit mehr Energie in sehr anspruchsvollen Zeiten. Es geht um ritualisiertes Arbeiten, Pausenmanagement, den Einfluss der Emotionen auf die Leistungskraft, Ernährung, Beweglichkeit, Meditation, Atemtechniken, Tempo rausnehmen.

Sie berät mittelständische Firmen in Sachen „gesunde Personalentwicklung“ mit maßgeschneiderten Konzepten gemeinsam mit anderen Experten aus den Bereichen Organisationsentwicklung, Personalentwicklung, Projektmanagement, Ernährung, Kardiologie, etc. Dazu  gründete sie 2010 gemeinsam mit den anderen Experten das Netzwerk www.fit-im-business.com